Individuum heute

Individuum heute · 23. Februar 2024
Aufarbeitung der Corona-Zeit scheint mittlerweile geradezu ein Reizwort geworden zu sein. War man auch als gemäßigter Maßnahmenkritiker in Corona-Zeiten sofort unter Querdenker- oder Aluhut – oder Naziverdacht, so wird man, wenn man für die Aufarbeitung der Kollateralschäden dieser Zeit plädiert, ebenso reflexhaft mit den bekannten Etiketten überzogen. Wer sich der Aufarbeitung stellen und ihr einen Raum geben möchte, ist schnell mit dem Phänomen konfrontiert, dass die meisten...
Individuum heute · 03. Januar 2024
Ein seltsames Phänomen ist hierzulande zu beobachten – und damit meine ich nicht außergewöhnliche Himmelskonstellationen oder immer schrillere politische Vorschriften, sondern eine Form neuer Elitenbildung. Der Begriff der Elite, der von dem lateinischen Verb eligere abstammt und auslesen bedeutet und heute meist eine Gruppierung überdurchschnittlich qualifizierter Personen oder die herrschenden einflussreichen Kreise der Gesellschaft bezeichnet, hat in den letzten Jahrzehnten einen...
Individuum heute · 27. Dezember 2023
Achtung - Triggerwarnung: Dieser Artikel könnte einen Angriff auf Ihre Lachmuskeln darstellen. Durch das Stilmittel der Überspitzung könnten in Ihnen unangenehme Gefühle ausgelöst werden. Staunen, Wundern, Lachen – oder: Schreien, Heulen? Wir leben in besonderen Zeiten, seit einiger Zeit. Zeiten, in denen man immer Neues lernen kann, weil es immer wieder Dinge gibt, die man sich zuvor gar nicht vorstellen konnte. Wie etwa, dass Hühner in Deutschland nun Warnwesten anziehen sollen. Warum...
Individuum heute · 30. Oktober 2023
Es dürften mittlerweile die meisten mitbekommen haben, dass wir zunehmend in einem Land des betreuten Denkens leben, das uns hinsichtlich fast aller Lebensaspekte auf den richtigen Weg hinweist und in dem es mittlerweile hauptsächlich darum geht, dass sich alle wohlfühlen, natürlich vorausgesetzt sie stehen auf der richtigen Seite. Denn bei allem Bemühen, jegliche Form möglicher Diskriminierung sprachlich und anderweitig zu unterbinden, ist eines klar: Wohlfühlen sollen sich nur...
Individuum heute · 03. Juli 2023
Endlich ist geklärt, was sich in der mysteriösen Holzkiste im deutschen Bundestag befindet, die schon länger Rätsel aufgab, zumal einige Politiker vor ihren Reden immer an dieser Kiste vorbeigehen, sie öffnen, etwas herausnehmen, um nach ihrer Rede das Entnommene wieder in die Kiste zu legen. Lange wurde spekuliert, was es mit dem besonderen Inventar auf sich habe. Der investigative Journalist Allraff verkleidete sich als Politiker und war undercover im deutschen Bundestag unterwegs. Als...
Individuum heute · 25. Juni 2023
Der Bundestag hat in dieser Woche ein Gesetz zur Rollatorenpflicht ab 70 verabschiedet. Demnach müssen sich alle Bürger und Bürgerinnen und Diverse über 70 ab sofort mit einem Rollator ausstatten. Einstimmig wurde dieses Gesetz, das vom Bundesgesundheitsministerium bereits vor vier Tagen auf den Weg gebracht wurde, von den Abgeordneten beschlossen. Es sei, um eine Überlastung der Krankenhäuser zu vermeiden, notwendig, das jeder Bürger und jede Bürgerin und Diverse über 70 ab sofort...
Individuum heute · 24. April 2023
Das mit den Sockeln ist so eine Sache. Und das mit den Quellen auch. Des Menschen scheinbar ureigenstes Bedürfnis ist, sich dort zu wähnen, wo er besonders nahe am Ursprung sei, wo die wahren Vorbilder seien, wo er sich nahe der Wahrheit glaubt. Ich fange mal mit den Quellen an. Auf vielen Lern- und Schulungswegen stieß ich auf immer dasselbe Phänomen. Im Taijiquan (Tai Chi) meinte fast jede Schule, jeder Lehrer, das authentische Taijiquan zu vermitteln, also das aus der echten und wahren...
Individuum heute · 24. April 2023
Entschuldigen Sie, ich langweile mich gerade. Verwunderte, erstaunte Gesichter. Langeweile? Kenne ich nicht. Langeweile ist verpönt, ja anrüchig. Ein moderner, gebildeter Mensch hat sich nicht zu langweilen. Ich bekenne: Ich bin ein Mensch, der Langeweile kennt. Zur Genüge. Langeweile wird oft missverstanden, ja verwechselt. Verwechselt mit Nichts-Tun. Als wären Langeweile und Nichts-Tun synonym oder gehörten zumindest eng zusammen. Dabei kann die größte Langeweile im Tun entstehen. Wenn...
Individuum heute · 09. April 2023
Wenn Menschen einen Angehörigen plötzlich und unerwartet verlieren, wenn Menschen Gewalt und Folter erleben, wenn Menschen extreme Schmerzen aushalten müssen – es gibt viele Situationen, die uns Menschen an Grenzen führen, die uns am Sinn des Lebens zweifeln lassen, die es schwierig machen weiterzuleben. Es sind Grenzerfahrungen, in denen wir bestenfalls liebevolle Begleitung haben und in denen wir schlimmstenfalls damit allein sind. Menschen brauchen Trost und sie suchen einen Sinn. Wir...

Mehr anzeigen