schreibschule        gyde Callesen

Seit 18 Jahren gibt die Schriftstellerin Gyde Callesen das Handwerkszeug des Literarischen Schreibens an Laien und Profis weiter.
Von 2000-2007 unterrichtete sie an diversen Kunst- und Kultureinrichtungen sowie an der Leibniz Universität Hannover.  Seit 2007 leitet Gyde Callesen eine eigene Schule für Literarisches Schreiben in Hannover mit einem breiten Angebot an Atelierkursen, Wochenendkursen, fortlaufenden Schreibgruppen, mehrtägigen Intensivseminaren im Kloster und Online-Kursen.
Insgesamt haben bisher rund 1000 Teilnehmende die Seminare von Gyde Callesen besucht.
Die TeilnehmerInnen sind von 6-80 Jahre alt und kommen aus allen Berufsgruppen, vom Steuerberater bis zur Künstlerin.
Darüber hinaus bilden sich professionelle Autoren an der Schreibschule fort, um ihr Handwerk zu vertiefen und zu verfeinern.
Seit 2005 bietet Gyde Callesen in Kooperation mit dem Frauen-Notruf Hannoverdarüber hinaus Workshops zum Schreiben als Ressource an, speziell für traumatisierte Frauen.
Mit Kompetenz, Klarheit und Humor begleitet Gyde Callesen jede/n Schreibende/n auf dem Weg der Worte.
Das aktuelle Kursprogramm und mehr dazu finden Sie hier: www.schreibschule-callesen.de